Herbststimmung

Dagmar Schwirschke fährt in den Herbstferien oft nach Holland. Sie freut sich auf das kalte und frische Wetter, auf die bunten Bäume und auf den Beginn einer neuer Jahreszeit.
Doch in diesem Jahr ist alles anders. Es ist fast so warm wie im Sommer, das Meer ist spiegelglatt und irgendwie will keine richtige Herbststimmung aufkommen, denn das Wetter spiel einfach nicht mit.
Aber Dagmar Schwirschke braucht den Herbst, den Übergang in die kalte und besinnliche Jahreszeit, denn es ist so, als würde man den Gang ein wenig zurück schalten, zur Ruhe kommen um das Jahr langsam ausklingen lassen zu können.
Ruhe ist eine Quelle um neue Kraft zu schöpfen.

Das wünscht sie uns und sich in dieser Zeit und bei #allerhandalltagsgeschichten

Weitere Videos zu diesem oder einem anderen Thema? Klicke rein und abonniere unseren Videokanal auf YouTube: https://bit.ly/2JDf32o